Südland Köche Konstanz Untersee Hegau


Sieben Köche servieren auf einen Streich

Lorenz Baschnagel öffnet die Küchentür ...


Feinschmeckerabend der Konzil Köche

mit Köche-Kollegen der Kartause Ittingen


Konzil Köche mit Gaumenfreuden

Konstanzer Museumsfest


Südland Köche Hochrhein Südschwarzwald

Feinschmecker Abend bei Küchen Dick in Lauchringen


Feinschmeckerabend mit Küchenfest

im Schwarzwaldgasthof Tannenmühle


Schwarzwald Baar Köche bei Michael Preis

Restaurant Grüner Baum 22.10.2018 Donaueschingen


Südland Köche Breisgau Kaiserstuhl

Feinschmecker Abend am Montag, 25.6.2018 ab 18.30 Uhr im Hotel Restaurant Bräutigam, Ihringen


Südland Köche Ortenau 2018

bei Martin Herrmann auf dem Dollenberg


Feinschmeckerabend im Schloss Montfort 2018

11 Köche servieren gemeinsam eine Speisekarte


Qualität statt Quantität

200 glückliche Gäste bei den Schwarzwald-Baar Köchen


Küchenparty der Südland Köche Ortenau

bei Martin Herrmann auf dem Dollenberg


Küchenparty der Südland Köche Schwarzwald Baar

Gasthof zum Rössle Fürstenberg-Hüfingen


Konzil-Köche servieren Konzil-Gerichte

Feinschmeckerabend 2017 im Konzil in Konstanz


Feinschmecker Abend 2017 Markgräflerland

Einrichten Schweigert


FABKS2_18

Feinschmeckerabend / Küchenparty Breisgau-Kaiserstuhl


Montag, 25. Juni, ab 18.30 Uhr Hotel Bräutigam, Ihringen


Ein verführerisches Geschmacksfestival

Acht Spitzenköche servieren ein Acht-Gang-Menü:
Vom badischem Hechtklößchen bis zum italienischen Dolce Vita

Für Feinschmecker ist es ein unvergesslicher Abend. Da garen, brutzeln und braten die besten Köche des Breisgaus und Kaiserstuhls tausende von schmackhaftesten Gourmethäppchen und die Gäste staunen, riechen, schmecken, genießen und schwelgen. Die Köche richten vor den Augen der Gäste an und reichen ihre Verführungen direkt dem Gast. Zusätzlich werden Winzer der Region ihre feinsten Tropfen ausschenken.

Ein langanhaltender Beifall, der über 200 Gäste, forderte im vergangenen Jahr einen Nachschlag. Die Breisgau-Kaiserstuhl Köche ließen sich nicht lange bitten und laden dieses Jahr erneut nach Ihringen, zu ihren Kollegen Verena und Mario Bräutigam, ein. Die Bräutigams öffnen ihren Köchekollegen die Küchentür und auch die Gäste dürfen in das Sanktissimum des Restaurants. Hier sehen sie die angesehensten Gourmet-Köche des Breisgaus und Kaiserstuhls, wie sie gemeinsam für über 200 Gäste ihre kleinen Verführungen anrichten.
Wann gibt es das schon, dass acht selbstständige Küchenchefs an ihren eigenen Ständen, im Angesicht ihrer Gäste kochen, brutzeln und braten? Und jeder Gast darf an jedem Stand so viel probieren, schlemmen und genießen, wie er will. Für Feinschmecker ein Eldorado der verführerischsten Träume. Damit wollen die Köche des Breisgaus und Kaiserstuhls ihren internationalen Stellenwert mit verführerisch Gerichten tatkräftig beweisen. Die Gäste können sich also auf feinste Häppchen freuen.
Die Breisgau-Kaiserstuhl Köche zählen zu den ausgezeichneten Südland-Köchen, die sich von Offenburg, über den Schwarzwald, Bodensee bis in das Oberallgäu zu der größten, privaten Köche-Gilde zusammengeschlossen haben. Sie stehen gemeinsam mit über 160 Kollegen für ihr traditionelles Handwerk, unterstützen umweltschonende Landwirtschaft, die sich am Prinzip der Nachhaltigkeit orientiert mit dem Ziel natürliche Lebensgrundlagen, Artenvielfalt und Ressourcen zu schonen und dauerhaft zu erhalten. Die Köche wollen an diesem Abend den Leistungsstand ihrer Restaurants beweisen, die Kultur der Gasthäuser der Region demonstrieren und für nachhaltiges Essen werben.
Zusätzlich werden die regionalen Weingüter Julius Zotz, Heitersheim; Weingut Dr. Heger, Ihringen und das Weingut Landmann, Freiburg-Waltershofen, ihre neuen Abfüllungen präsentieren. „Feinste Gerichte und feinste Weine gehören zusammen“, freut sich Verena Bräutigam auf den Abend, an dem vermutlich wie im vergangen Jahr, rund um Ihr Hotel- und Restaurant, wieder gefeiert und geschlemmt wird, wie Gott in Frankreich. Aus Italien liefert Francesco Caridi mit seiner Variation an Dolce Vita das süße Leben. Er krönt die Speisekarte mit frisch gemachten Tiramisù, Panna-cotta, Mascarpone ...

Die Speisekarte

Badisches Hechtklößchen auf Erbsencreme und Safranschaum von Verena und Mario Bräutigam, Hotel Restaurant Weinstube, Ihringen.
Eismeer Saiblingsfilet mit Reiscreme, Koriander und Dashisud von Daniel Zitzelsberger, Sonne, Wildtal.
Tatar von Wildlachs und Avocado / Taboulé mit Koriander und Minze / Karotten-Ingwer-Emulsion von Hermann-Josef Strecker und Thierry Easch, Hotel Restaurant Hirschen, Glottertal.
Gebratenes Wachtelbrüstchen mit Selleriepüree und Sellerieheu und Spätburgunder-Schalottenjus von Marc O. Isaak, Gasthaus Hirschen, Merzhausen.
Pulpo und Schweinebauch mit weißen Bohnen und Pesto von Patrick Franke, Landgasthof zum Rössle, Kirchzarten.
Rücken & Rilette vom Kaninchen mit geräuchertem Kartoffelpüree und Pommerysenfschaum von Bernhard König, Parkhotel Adler, Hinterzarten.
Pastrami von der Staufener Wildschweinschulter mit Römersalat und grünem Apfel-Spinat-Sorbet von Volker Lahn, Die Krone, Staufen.
Dolce Vita a la Francesco Caridi von Francesco Caridi, Ristorante San Marino, Freiburg.

Kartenverkauf
Der Feinschmeckerabend findet am Montag, 25. Juni, ab 18.30 Uhr in und um das Hotel Bräutigam, in Ihringen, statt. Der Eintritt für alle Speisen beträgt 48 Euro. Die Getränke werden extra bezahlt. Karten gibt es bei den teilnehmenden Köchen oder unter der Hotline: 0172 7421533.

Bildtext:
Die Breisgau-Kaiserstuhl Köche, von links, hintere Reihe: Mario Bräutigam, Ihringen; Francesco Caridi, Ristorante San Marino, Freiburg; Volker Lahn, Die Krone, Staufen. Mittlere Reihe: Hermann-Josef Strecker, Hirschen, Glottertal und Daniel Zitzelsberger, Sonne, Wildtal. Vordere Reihe: Bernhard König, Adler, Hinterzarten; Patrick Franke, Rössle, Kirchzarten und Marc O. Isaak, Hirschen, Merzhausen.